Anreise nach Sizilien

Aus Süddeutschland, Österreich und Schweiz ist ab einer Reisezeit von 14 Tagen die Anreise mit dem eingene Auto und Fähre eine gute Alternative.

Fährverbindungen nach Sizilien

Genua - Palermo
Täglich ab ca. 23 Uhr, Fahrzeit 21 Std. mit GNV
Livorno - Palermo
3 x Woche ab 23.30 Uhr, 18 Std., Grimaldi Lines
Civitavecchia - Palermo
Täglich ab 18 Uhr, Fahrzeit 14 Std. mit GNV
Napoli - Palermo
Als Tag- oder Nachtfahrt möglich, Fahrzeit 10 Std.


Ähnlich wie bei den Flügen kann man Fähren direkt oder über Buchungsportale wie Aferry buchen. Die Preise sind aber fix, man spart also nichts. Vorteil ist, dass man verschiedenen Verbindungen besser vergleichen kann. Für Buchungen über Aferry erhalten wir eine kleine Provison - Mille Grazie.


Fährgesellschaften

GNV = Grandi Navi Veloci, www.gnv.it/de
Tirrenia, http://www.tirrenia.it/de
Grimaldi Lines, www.grimaldi-lines.com/en/

Preis Beispiel: Livorno-Palermo, Pfingstferien 2016, 2 Erw. + 2 Kids + Pkw 190 €, in einer 4er Außenkabine ca. 270 € (jeweils einfache Fahrt). Unsern VW-Bus geben wir immer als PKW an.

Sizilien-Flüge

Für die ca. 1800 km vom z.B. Düsseldorf nach Palermo beträgt die Flugzeit nach Catania oder Palermo ca. 2 Stunden.

Für ca. 150 € kann man in der Nebensaison einen günstigen (oneway) Flug buchen, mit Ryanair teils noch günstiger.


Flughäfen und Airlines

Aeroporto di Palermo (PMO)

- Ryanair fliegt von Berlin, Düsseldorf-Weeze und Memmingen

- Staralliance (Lufthansa, Swiss, Alitalia) fliegt von vielen Städten aber immer mit Stop in Rom oder Mailand.

Aeroporto di Catania (CTA)

- Airberlin fliegt von Berlin, Düssseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart Wien, Zürich

- EasyJet fliegt von Hamburg

- Staralliance (Lufthansa, Swiss, A.Italia) fliegt von vielen Städten aber immer mit Stop in Rom oder Mailand

Aeroporto di Trapani (TPS)

- Ryanair fliegt von Frankfurt Hahn und dem sogenannten Flughafen Baden Baden