sizilien-rad.de
 
 
Trinacria
Radfahren Sizilien Infos Kultur Naturparks Touren Strände Strände
 
Sizilien per Rad - Unser Cyclos Fahrrad-Reiseführer

Amazon Link - Sizilien per Rad Von Carmen Fischer & Helmut Walter
Ein Netz von 75 Radrouten ermöglicht ein individuelles abradeln der Insel für Touren- und Rennradfahrer. Soweit möglich führen alle Etappen über ruhige Nebenstraßen. Die Streckenbeschreibung sind mit Km-Angaben, Kartenskizzen, Höhenprofilen und Fotos illustriert. Dieser Radführer ist so konzipiert, das sie Ihre Gepäck mit keinen weiteren Reiseführer belasteten müssen. Sizilien per Rad enthält alle notwendigen Reiseinformationen wie Unterkünfte, Campingplätze, Bikeshops, Infos zu allen Orten, Regionen, Naturparks und Sehenswürdigkeiten im Umfeld der Routen.
Zusätzlich haben wir speziell für Rennrad-Fahrer 6 Rundtouren vom Küstenort Cefalù in den Parco della Madonie ausgearbeitet.
Kettler Verlag, 3. Aufl. 03/2011, 336 S., Format 15x20, ISBN 978-3-9325146-45-7; 14,80 Euro
"Sizilien per Rad" bei Amazon.de bestellen.

Auf der Seite des Kettler Verlags finden Sie:
Das Etappennetz (Kartenskizze)
Die Einleitung
Etappe 15 zum probelesen

Up-Dates & Anmerkungen zu diesen Fahrradführer:

Hallo Carmen & Helmut, Ich wollte mich noch einmal bedanken, für die tolle Organisation mit dem Fahrradverleih. Hat alles wunderbar geklappt. Casa Mia in Siracusa ist eine perfekte Anlaufadresse für Radfahren im Südosten. Danke & Gruss Holger und Evelien (22.03.2011

(3. Nov. 2013) Lieber Helmut, herzlichen Dank nochmals für die wirklich feine Tour. Anbei noch zwei Photos von meiner darauffolgenden Radreise, die mir recht sizilianisch erschienen. Ich möchte Euch auch ein großes Kompliment für den Radführer übermitteln. Dieser war sowohl bzgl. Streckenführung als auch Quartiere äußerst hilfreich. Zu den Quartieren aus eurem Buch noch ein Feedback:
 Modica, Tetti die Siciliando: sehr nett, einfaches Zimmer, sauber, einfaches Frühstück, € 35 für DZ zur Einzelbenutzung, mit eigenem Badezimmer (ich hörte, dass Carmen am selben Tag angesagt war, aber ich fuhr ja schon nach dem Frühstück weiter nach Ragusa)
 Ragusa Ibla, Castello Vecchio: erinnert mich an „Il Gattopardo“, ganz reizendes altes Ehepaar in Riesenvilla aus 1910 ganz oben am Berg, morbides Flair, € 45 für DZ zur Einzelbenutzung, mit eigenem Badezimmer, ich bin der einzige Gast, einfaches Frühstück im Riesensalon, Gastgeberin hilft mir beim Internetrecherchieren mit ihrem Tablet(!)
 Agrigent, Hotel Bella Napoli: bitte aus der Liste streichen; € 35 für ein Loch ohne Frühstück, eher schmutzig, Klospülung und TV funktionieren nicht, Duschvorhang fehlt.
 Castellammare, Hotel Al Madarig: € 45 für großes DZ mit Balkon zur Einzelbenutzung, mit eigenem großen Badezimmer, Preis-Leistungshit (!), tolle Lage, perfektes Frühstück, sehr freundlich und hilfsbereit, gute Restaurantempfehlung (Mirkos, feine Fischküche mit mehr Pepp als üblich auf Sizilien). Der Preis ist natürlich ein Nebensaisonpreis.
 Erice, Hotel Moderno: € 50 für EZ mit Bad; ist ok für diesen Touristenhotspot. Das erste Quartier, das ich mir ansah (Edelweiss) war bestig, würde ich streichen aus der Liste.
 Marinella, Hotel Admeto: € 50 für großes DZ mit Balkon mit Meerblick zur Einzelbenutzung, mit eigenem großen Badezimmer, Preis-Leistungshit (Normalpreis für das DZ € 140!), perfektes Frühstück auf der Terrasse mit Meerblick, € 20 für Halbpension (tadellose 3 Gänge), sehr freundlich und hilfsbereit, fußläufig zum Eingang in den archäologischen Park Selinunte.
 Palermo, Hotel Cortese: € 35 für EZ mit Bad; ist ok für diesen Preis in einer zentralen Lage. Die Marktnähe ist bzgl. Lebensgefühl herrlich, beim Schlafen (ich war zwei Nächte dort) eher hinderlich, da die Subwoofer der Bars bis ca. 2 Uhr früh hineinhämmerten.
Alles Einzelzimmer Preise. Ich fuhr von Selinunte via Gibellina und Alcamo über den Ponte di Segana nach Monreale und Palermo, zwar auf den SS, aber die waren wenig befahren (Autobahnen sei Dank). Das Hotel Centrale in Alcamo kann ich dabei sehr empfehlen, 4-Stern Qualität um wohlfeile € 50 (nach Verhandlung mit einer äußerst attraktiven Rezeptionistin), ganz zentral und trotzdem ruhig, € 20 für mezza pensione (4 Gänge vom Feinsten), und Alcamo ist absolut sehenswert für eine Nacht
Danke für die tollen Infos an Emil aus Wien


SIZILIEN-RAD.de > Fahrrad-Infos > Sizilien per Rad Kontakt


 
Unsere Bücher:

Mountainbiken auf Sizilien
Mountainbike
Tourenführer

sizilien Radverleih
Fahrradverleih
auf Sizilien

Landkarte Sizilien - KÜMMERLY+FREY
Landkarten